Wie viele Chancen hat jemand verdient?

Wieviele Chancen hat ein Mensch verdient? Eine? Zwei, Drei? Sagt es mir. Ich gebe so vielen Menschen zu viele Chancen, einfach weil ich immer nur das Positive in ihnen sehe. Jedes Mal sage ich mir, „Komm wie oft willst du denn noch verletzt werden?“ – und wie oft gebe ich nach und gebe der Person trotzdem noch eine Chance? Ich bringe es einfach überhaupt nicht übers Herz jemanden aus meinem Leben zu streichen. Alleine „aus dem Leben streichen“ klingt so hart. Genau so aber auch „einfach gehen zu lassen“. Gibt es denn nicht eine etwas sanftere Art, das zu formulieren um es mir zu zu erleichtern?

Es gibt doch einen Grund wieso diese Person es in mein Leben geschafft hat und einen Teil des Weges mit mir gegangen ist, oder? Es hängen so viele Erinnerungen an einer Person. Erinnerungen die ich niemals, unter keinen Umständen, vergessen will. Doch dadurch, dass ich das Negative in einem Menschen ignoriere, behindere ich mich selbst daran, diese Person zu vergessen. Es ist nicht so einfach wie ich mir selbst immer einrede. Am Schwersten ist es immer noch jemanden gehen zu lassen, dem man über die Jahre hinweg einfach alles anvertraut hat.

Unsinn.

Emotional zerreißt es mich gerade. So viele Gedanken schweben in meinem Kopf herum. So viele unbeantwortete Fragen. Klar, ich könnte mich auf den Weg machen um meine Antworten zu finden. Will ich es? Ja. Trau ich mich es? Nein. Wäre ich erleichtert, wüsste ich den Grund wieso alles so ist, wie es jetzt ist? Vielleicht. Könnte ich mit den Konsequenzen leben die dadurch entstehen? Höchstwahrscheinlich nicht. Deshalb schweige ich vor mich hin und hoffe, dass ein Wunder geschieht und sich alles von selbst klärt. Einstweilen hüpfe ich von einer Party zur Nächsten und lege meine ganze Hoffnung in den Abend, dass am nächsten Morgen alles gut sein wird.

Ich setzte alles daran, einfach hinzunehmen wie die Situation gerade ist. Morgen wache ich bestimmt wieder auf, lese diesen Text hier und lache über den Unsinn der mich heute noch so belastet hat.