Gefühlszustand: undefiniert.

Da konzentriert man sich einmal auf andere Dinge im Leben und plötzlich kommen alte Probleme wieder auf einen mit offenen Armen zugelaufen. Wieso? Ich war endlich wieder für drei Tage hintereinander glücklich. Das kann doch einfach nicht sein. Ich bin eh ein Schwachmat, was Overthinking angeht.

Es gibt nichts, dass mich mehr in den Wahnsinn treibt, als das ständige Überdenken sämtlicher, unnötiger Dinge. Gerade befinde ich mich in einen für mich unerklärlichen Gefühlszustand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s